noller – Fachwissen
Der Spezialist im Apothekenbau

In über 40 Jahren im Apothekenbau, im geschäftlichen wie auch privaten Innenausbau ist nicht nur ein großer Erfahrungsschatz entstanden, sondern auch ein umfassendes Netzwerk an Partnern der unterschiedlichsten Gewerke. Wir arbeiten schon lange eng zusammen, wir kennen, vertrauen und schätzen einander. Deswegen bieten wir die Planung und die Durchführung von der ersten Idee bis zur Fertigstellung aus einer Hand an. Ihr Vorteil: ein enorm reduzierter Aufwand und ein einziger Ansprechpartner für das gesamte Projekt.

Wo auch immer Sie sich befinden, wir sind zwar in der Region Stuttgart verwurzelt, kommen aber gerne zu Ihnen. Wir legen großen Wert auf die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter und auf einen sauberen Arbeitsplatz, nicht nur in unserer Werkstatt, auch bei Ihnen. Dies sind mitunter die Gründe, warum Sie während der Umbauarbeiten Ihr Geschäft nicht schließen müssen.

 

    Das noller-Netzwerk
    Eingespielte Teams unter sich

    Sie erhalten Ihr gesamtes Projekt aus unserer Hand, von der Entwurfsskizze über die CAD-Planung bis hin zu Fertigung, Montage und Schlussabnahme. Wir greifen auf eine große Bandbreite an Zulieferprodukten zurück wie z. B. Kühlschränke, LED-Beleuchtungen, Sitzmöglichkeiten, aber auch spezielle Ausstattungen wie Laborgeräte oder Notdienstfelder. Auch bei individuellen Lösungen wie maßgenauen oder extravaganten Möbelstücken setzen wir auf handwerkliche Umsetzung mit Liebe zum Detail.

     

    „Der Preis wird vergessen, die Qualität bleibt.“

    Martin Hasemann

    noller – Know-how
    sowie eigene Produktion unter einem Dach.

     


    • Modernste Bearbeitungstechnik
      inklusive Planung und Fertigung
       
    • Oberflächenveredelung aller Art durch
      modernste Oberflächentechnik

    • Individual- und Sonderanfertigungen

    • Prototypen und Serienproduktion
      mit vielfältigen Materialkombinationen

    noller – Herangehensweise
    Ihr Projekt in Planung und Ausführung

    Schritt für Schritt zu Ihrem Projekt

    1. Beratung

    2. Ideen

    3. Kosten

    4. Skizze

    5. Planung

    6. Produktion

    7. Realisierung

    8. Montage

    9. Nachgang

    In einem ersten Beratungsgespräch lernen wir einander kennen. Sie erzählen uns von Ihren Ideen und Vorstellungen für Ihre Räumlichkeiten und welche Ziele Sie mit einem Umbau oder Neubau verfolgen. Dies kann erst einmal telefonisch erfolgen, direkt vor Ort bei Ihnen oder bei uns. Sie sind jedenfalls herzlich eingeladen, uns besuchen zu kommen.

    Wir treffen uns bei Ihnen vor Ort und Sie zeigen uns die Räumlichkeiten, die Sie verändern oder neubauen möchten, sei es Apothekenbau oder privater Innenausbau. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir Ihnen schon zu diesem Zeitpunkt sehr konkret mitteilen, welche Ihrer Pläne und Vorstellungen denkbar und mit welchem Aufwand umsetzbar sind.

    Wir holen Angebote aus unserem bewährten Netzwerk an Fremdgewerken und Zulieferern ein und arbeiten einen schriftlichen Businessplan aus. Dieser enthält detailliert und übersichtlich alle Kosten in Einzelpositionen, die zur Verwirklichung Ihres Bauvorhabens notwendig sind. Hier greifen wir auch auf unsere Erfahrungswerte aus zahlreichen abgeschlossenen Projekten zurück.

    Aus ersten Handskizzen entwickeln wir kolorierte Handentwürfe, die das Konzept visualisieren. Auf dieser Basis sind weitere Änderungen und Erläuterungen möglich. Wir zeigen Ihnen Materialien für die Bemusterung und erstellen ein Aufmaß vor Ort. Aus all diesen Informationen generieren wir dann digitale Grundrisse und Ansichtszeichnungen (CAD).

    Auf Basis der maßstabsgetreuen Fertigungszeichnungen werden nun Zulieferprodukte beschafft, Bauzeitenpläne erstellt und die verschiedenen Gewerke gesteuert, aber auch das Zusammenspiel von Behörden, Statikern und Architekten koordiniert. Dabei stehen wir immer in Kontakt mit Ihnen, um Details oder Änderungswünsche zu berücksichtigen.

    Nach interner Planung wird in unserem Betrieb nun die Fertigung mit unseren modernen Holzbearbeitungsmaschinen angestoßen. Sie werden mit Bildern und telefonisch immer über den aktuellen Fertigungsstand auf dem Laufenden gehalten. Sie können, wenn Sie dies wünschen, selbst vor Ort den Fortschritt der Arbeit besichtigen.

    Während des Baus überlassen wir nichts dem Zufall und haben immer das Heft in der Hand. Wir koordinieren unsere eigene Arbeit gewissenhaft mit den anderen Gewerken und sind deswegen auch regelmäßig vor Ort auf der Baustelle. So können wir ggf. frühzeitig eingreifen und die planungsgemäße Ausführung des Baus verlässlich sicherstellen.

    Bei der Montage unserer vorgefertigten Bauteile können Sie sich auf Termintreue und Professionalität verlassen. So kann die Montage selbst bei laufendem Betrieb erfolgen, da wir hohen Wert auf Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit am Arbeitsort legen. Alte Möbel und Einbauteile demontieren wir fachmännisch und entsorgen diese selbstverständlich umweltgerecht.

    Nach Abschluss der Umbauarbeiten setzen wir weitere Ergänzungen und etwaige Sonderwünsche, die noch aufkommen sollten, zügig um. Daraufhin erfolgt die obligatorische Schlussabnahme aller beteiligten Gewerke. Die Fertigstellung ist aber nicht unbedingt das Ende unserer Zusammenarbeit: Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, selbst wenn diese erst nach Jahren aufkommen sollten.

    1/9

    Kommen Sie auf uns zu, um über Ihr
    Projekt zu sprechen. Wir freuen uns auf Sie.

    Martin Hasemann
    Inhaber

    +49 7191 343799
    mail

    Andreas Leins
    Schreinermeister

    +49 7191 9100239
    mail

    Sören Hettich
    Schreinermeister

    +49 7191 3410187
    mail

    Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam Pläne zu schmieden! Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder besuchen Sie uns. 

    Büro / Produktionsstätte
    Sulzbacherstraße 65
    71522 Backnang

    Telefon
    +49 7191 343799

    Mail
    info@apothekenbau-noller.de

    Anfahrt
    Google Maps